seite: 1 2 3 4
Nadja: | : nadja.dolle@web.de
Hallo Carmen Hallo Siggi
wir hatten wunderbare 4 Wochen bei euch. Danke dass ihr uns so familiär aufgenommen habt. Wir waren 2 Familien mit je 2 Kindern unter 3 Jahren. Was für uns wie für euch wahrscheinlich ziemlich spannend war.
Als wir dann bei euch ankamen waren wir von der Natur und der Nähe zu den Tieren überwältigt. Unsere Kinder haben sich so schnell heimisch gefühlt dass der Abschied nach 4 Wochen allen sehr ans Herz gegangen ist. Danke dass ihr die vielen Ausflüge so gut an uns angepasst habt. Es war wirklich eine fantastische Zeit im Paradies.
Noch einige Infos an Interessenten: Die Zimmer sind grosszügig und können wie in unserem Fall noch etwas an die Bedürfnisse des Einzelnen angepasst werden. Die Küche ist gut ausgestattet und wir konnten uns einen Pürierstab und anderes Equipment von Carmen leihen. Ausserdem konnten wir die Kühltruhe mitbenutzen und so genug Vorräte einkaufen. Die leckeren Früchte aus Carmens Garten haben unseren Speisseplan sehr aufgepeppt.
Einziges Manko das wir gesehen haben: da die Finca wirklich weit abseits liegt kann man nicht selbst etwas unternehmen und die Ausflüge werden für 4 Erwachsene dann doch etwas kostspielig. Aber wenn man den Weg zur Finca kennt ist das auch irgendwie verständlich denn Sprit und vor allem Abnutzung der Fahrzeuge ist nicht zu unterschätzen.

Thekla | : Theklotto@gmx.de
Hallo Carmen, hallo Siggi,
Nur noch 17 Tage und ich werde euch endlich kennen lernen. Ich freue mich schon sehr. Ich freue mich auf die Zeit mit Petra und auf den Urlaub den ich/wir brauchen. Ich freue mich auf alles was bei euch sein wird., das Haus, das Meer, die Tiere, euer schönes Reich der Ruhe......
Und aufgeregt bin ich auch schon mächtig........
Liebe Carmen, lieber Siggi...... Bis bald
Eure Thekla


Catrin & Chris |
Hallo Carmen und Siggi,
es ist jetzt schon fast 1 Woche her, dass wir wieder in Deutschland sind und wir haben jetzt schon Fernweh nach eurer schönen Finca.
Der Urlaub bei euch war ein wirklicher Abenteuerurlaub und es gab einiges zu erleben.
Egal ob mit Jeep oder Pferd, man konnte das Paradies in vollen Zügen geniesen.
Besonders überragend waren auch Carmens Kochkünste )
Sehr beeindruckt hat uns auch eure familiäre Gastfreundlichkeit.
Wir danken euch für diesen unvergesslichen Urlaub und freuen uns schon aufs nächste Mal bei euch.

Susanne&Jürgen | : kuechenmoebiu@freene
Erst einmal: hallo ihr Beiden,
so, dann wollen wir mal über unseren Urlaub bei Euch berichten.
Dies ist nicht so einfach, die Worte Paradies, traumhaft und toll sind hier ja oft genug aufgeführt.
Nein das ist es nicht nur, aber wie soll man es beschreiben?
Am besten würden es unsere Urlaubsfotos erkennen lassen, man sieht nur glückliche und grinsende Gesichter.
Man erkennt sich ja selbst nicht wieder.
Es ist schon klasse wenn man immer einen super Topfotografen ( Carmen )dabei hat, der auch noch im richtigen Augenblick auf den Auslöser drückt. Wir hatten noch nie so tolle Urlaubsfotos!
Bezeichnend ist es, dass am letzten Tag auf den Fotos das glückliche Lächeln irgendwie verschwunden ist.
Normal ist doch, dass man sich am Urlaubsende auf das Zuhause freut.
Das war hier irgendwie nicht so. Wir waren tottraurig.
Und das, obwohl wir unsere drei Lieblinge (Dobermänner) leider Zuhause lassen mussten.
Eines steht fest, nächsten November seid Ihr fällig. Selber schuld.
Wir kommen dann mit den Wuffis und bringen auch noch Schwiegermutter mit. Lach.
Für mindestens vier Wochen.
Mit etwas Glück kommt mein bester Freund inkl. Frau auch mit, aber das ist noch nicht sicher, da
beide Berufstätig sind und es nicht so einfach ist, auf den Punkt, und beide zusammen, Urlaub zu
bekommen.
Bin immer am rechnen. Noch 9 Monate und 19 Tage dann sind wir wieder da.
So, noch einen Sonderauftrag für Carmen, knutsch mal Hegolito von uns.
Und sag mal dem Siggi dass dann Baumarkt hopping angesagt ist. Ihr wisst schon warum.
Schöne Grüße aus dem frostigen Bayern, auch an den Rest der Familie,
Susanne und Jürgen


Martin | : sebastian.martin@live.de
Ich war im Dezember das zweitemal dort, und wie immer ein Erlebnis, War wieder ganz lustig. Viele gruesse

Bastian & Janin |
Lieber Carmen, lieber Siggi,

Danke fuer die eindrucksvollsten und schoensten Tage unseres Lebens! Euer Land ist ein Traum- das Paradies, wonach wir gesucht haben und was wir taeglich wieder vermissen. Die touren waren spitze- insbesondere die Jeeptour! Jeder war bisher neidisch beim Zeigen unserer Fotos und Videos. Macht weiter so.
Und wir kommen wieder

Seid lieb gegruesst und Kuss an Fredo & Sarah!

Bora | : deborah.laabs@gmail.de
Hola meine Lieben,

nun bin ich seit einem Monat wieder in Deutschland, und denke immer noch jeden tag an die herrlichen 2 wochendie ich bei euch verbringen durfte Das war der schoenste und tollste Urlaub, ihr seit die besten
Bis hoffentlich sehr bald.

drueck euch ganz doll!

Nicole | : bleck.nicole@gmail.com
Hallo ihr...freue mich schon auf den naechsten Urlaub im Paradies...
Bei euch ist es einfach Familiear, wunderschoen, erholsam und doch abenteuerlich.
Eure touren sind stark... und beim naechsten Mal ist auf alle Faelle das Rafting auch mit dabei...
alles liebe Andy jens Lars und Nicole

Achim | : hispaniola.eu@gmail.com
Villa Kunterbund trifft es aus meiner Sicht. haus bunt, buntes Treiben, buntes leben. Ich bin eine Couchkartoffel aber Carmen schleppte mich durch den Urwald. Es war toll. Noch toller das Grillen und einfach unuebertroffen: Buttercremetorte. Man moege mir verzeihen, ich wohne hier seit 13 jahren, da sind die Schoenheiten des Landes zur Selbstverstaendlichkeit geworden. Aber absolut ueberrascht war ich von Carmen koch- und Backkuensten. Selten so lecker gegessen! Und Siggi ist "knorke" - mit Bier und Zigarre lies es sich plautschen. Der Colmado von Fela. Die Aussichten. Kaum zu glauben, ich schalte ueblicherweise mindestens bis 8 uhr. Hier stand ich vor der Sonne auf um diese Sonnenaufgaenge nicht zu vermissen! Es ist einfach unbeschreiblich schoen. Drum sei es jedem geraten selber mal probieren! Das ist DomRep pur. Das ist Friede. Spass. Natur. Hier findet man dinge die einem im normalen leben abhanden gekommen sind. carmen und Siggi leben ihren Traum und diese Zufriedenheit uebertraegt sich! Es waren traumhafte Tage. Ich komme wieder - keine Frage!

Wolfg.+Elsbeth | : e.panning@gmx.de
Hola Carmen und Siggi,
wir hatten im Rahmen des "Abenteuerurlaub in der Dom. rep." ein paar superschoene Tage Anfang Februar 2012 bei Euch. Abenteuerlich von Start bis Ende! Der Regentag mit unserer "Wanderung" zur Molkerei hat uns gleich so richtig auf die bevorstehende Zeit in den Bergen eingestimmt. getoppt wurde das Ganze natuerlich durch die Ausfluege per Pferd (auch im Galopp) die Wanderung mit erfrischendem Bad im Natursee sowie dir herrliche Kanutour. Genau das war es, was wir im zarten Alter von 54 lenzen unter Abenteuerurlaub verstehen!
Es waere ein Frevel gewesen, die Buchung nicht als Vollpension vorzunehmen, denn Deine Kochkuenste, liebe Carmen, sind legendaer. (Kaum zu glauben, wie gut das ganze Wurzelwerk aus dem Garten so schmecken kann...und das Zicklein...und die Torten...-einfach furchtbar! Unsere Waage haben wir lieber noch nicht gefragt- gluecklicherweise gab es ja auch noch jede Menge Obst das hat doch Negativkalorien oder?)
Wir hatten bei Euch zwar nur 5 Tage, aber diese werden uns eine bleibende Erinnerung an einen aktiven, unbeschwerten Urlaub fernab von Bettenburgen und Massentourismus bleiben.
Wir bedanken uns fuer eine unvergessliche zeit und wuenschen euch fuer die Zukunft alles Gute!
Liebe Gruesse von Wolfgang und Elsbeth
P.S. Wiederholung nicht ausgeschlossen


seite: 1 2 3 4